Der JSSV Herrieden-Wieseth, trauert um sein Mitglied und "Mädchen für alles" Johann Scheller.

Er hat viele Jahre durch sein Engagement, den Verein begleitet und geprägt. In dieser Zeit hat er es mit sehr viel Geschick und Hingabe verstanden, die Technik des Vereins so instant zu halten und zu warten, dass diese immer einsatzbereit war.

Vielen Dank für diese Arbeit im Verein.

Den Angehörigen gilt unser tiefstes Mitgefühl.